DDDF e.V. Bundesversammlung 2018

Am vergangenen Wochenende nutzten 2. VertreterInnen unseres Vorstands die Länderspielpause, indem sie an der Dachverband Deutscher Deaf Fanclubs e.V. Bundesversammlung in Leipzig teilgenommen haben.

Am Freitagabend hatten uns die DEAF BULLS in ihren neuen Räumlichkeiten für einen gemütlichen Abend mit Rudelgucken des Spiels Deutschland gegen Spanien eingeladen.

Am Samstagvormittag stand die Bundesversammlung des DDDF e.V. an. Mit eingeladen wurde die BundesbehindertenFanArbeitsGemeinschaft(BBAG) und verschiedene Behindertefanbeauftragte (BFB) aus Bremen, Leipzig und Hoffenheim.
Den Samstagnachmittag widmeten wir uns 4  spannende Workshops zu unterschiedlichen Themen.
Nach einem anstrengenden und arbeitsreichen Tag wurde der Abend in einem ehemaligen DDR Restaurant ausgeklungen.
Sonntagvormittag besuchte Daniela Wurbs von der „Beratungsstelle Inklusion im Fußball“ der BBAG und stellte ihre Arbeit “KickIn” vor. Anschließend gab es einen Austausch und Kennenlernen der verschiedenen Vertreterinnen.
Wir freuen uns, dass der DDDF uns regelmäßig die Möglichkeit gibt, sich mit den anderen DEAF Fanclubs austauschen zu können und weiter für mehr Barrierefreiheit im Fußball kämpft. Gerne kommen wir wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.